Loading...
Aidsgala 2010 2016-12-20T14:11:07+00:00

4. Aidsgala Wittenberg 2010

Gala zu Gunsten der AIDS-Hilfe Halle

Das Ensemble des CLACK Theater initiiert unter der Schirmherrschaft von Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth eine Gala der Spitzenklasse mit prominenten Künstlern der unterschiedlichsten Stilrichtungen um zu helfen, damit anderen geholfen werden kann. Die Galaerlöse ermöglichen direkte Unterstützung für Notleidende. Alle Kulturschaffenden wirken im Sinne der guten Sache ohne Gagen oder Honorare mit und tragen mit den Beiträgen der Sponsoren und des Publikums dazu bei, anderen zu helfen.

Angelika Mann

Die Power – Frau mit Witz und Charme, Herz, Schnauze und – Stimme! Einst wünschte sie sich ein Baby sehr, aß für ihr Leben gern und empfahl für so manche Lebenslage: Versuch es doch mal mit Champagner…! Das ersehnte Baby zählt nun schon über 20 Lenze, ihre kulinarischen Gewohnheiten haben sich nur ein wenig geändert und auch der Champagner fliesst noch immer in Strömen, natürlich nur auf der Bühne. So kennt und liebt das Publikum seit mehr als 35 Jahren seinen Star: Angelika Mann „Die Lütte“ Wer aber glaubt, dass die sogenannte Kleinkunst etwas mit ihren 1,49 m Körpergröße zu tun hätte, der irrt gewaltig. Jedes ihrer Programme, ob für Erwachsene oder für Kinder, ist ein Erlebnis der besonderen Art: Stimmgewaltig oder ganz leise, explosiv oder gefühlvoll, mitreissend und ebenso melancholisch begeistert sie das Publikum mit einem derart breiten Repertoire, wie man es sehr selten findet. Interpretationen von Titeln der Claire Waldoff , Janis Joplin oder Tucholsky und eben ihre „Klassiker“ gehören zum Spektrum der Künstlerin, genauso wie ihre Geschichtenlieder für Kinder vom Traumzauberbaum oder dem Geburtstagspferd und nicht zuletzt die genialen und grandiosen Titel von Frank Golischewski, dem Erfinder und Begleiter der legendären „Drei alten Schachteln“. Und genauso, wie Angelika Mann ihrem Publikum auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum unvergessliche Erlebnisse bereitet, steht die Lütte u.a. als Märchenrätselhexe vor Fernseh- Kameras, ist die Star- Besetzung erfolgreicher Theaterproduktionen, moderiert exklusive Events und beteiligt sich mit Frank Golischewski äußerst amüsant an der Diskussion zur Deutschen Einheit mit dem Programm: „Hier kommt zusammen, was zusammen gehört“, oder „Die Rückkehr der
Gummiadler“. Immer wieder Neues, immer agil und rastlos, immer wieder höchst professionell und zuverlässig sowie immer mit erstklassig besetzter musikalischer Unterstützung; das sind die unbestreitbaren Vorzüge der Künstlerin, die nicht nur das Publikum, sondern auch eine Vielzahl von Veranstaltern sehr zu schätzen wissen.
Jede Veranstaltung, deren Publikum einem besonderen Höhepunkt entgegen sieht, verleiht sie einen mehr als angemessenen Glanz: Die einzigartige Angelika Mann

Webseite von Angelika Mann

Gisela Oechelhaeuser

Gisela Oechelhaeuser ist zweifelsfrei eine der besten deutschen Kabarettistinnen.
Bereits in den 80er Jahren war sie Star im Leipziger Kabarett „academixer“, später uneingeschränkter Publikumsliebling und Chefin der Berliner DISTEL. Jetzt freischaffend, hat sie ein neues Soloprogramm erarbeitet, das in Halle eine umjubelte Premiere feierte. Vor 18 Jahren war sie Mitinitiatorin des ersten Sachsenprogramms der „academixer“, das sich dem herausragenden Schaffen der sächsischen Mundartdichterin Lene Voigt widmete. Das Programm wurde zur Legende – Gisela Oechelhaeuser gilt seitdem als beste Lena-Voigt-Interpretin.

 

Webseite von Gisela Oechelhaeuser

Thorsten Wolf

Er ist einer der vielseitigsten Wölfe, die ich kenne: Direktor des Theaters, Schauspieler und Kabarettist. 1965 in Leipzig zur Welt gekommen, bleibt er auch später dieser Stadt treu und gründet 1990 zusammen mit seinem Bruder Tobias das Kabarett-Theater Leipziger Funzel. 1993 fällt sein Gesicht erstmals auf im Kinofilm „Go, Trabi go“. Und zu übersehen ist dieser Mann mit seiner ihm eigenen Physiognomie nicht. Trotzdem nicht gerade hünenhaft von der Natur bedacht, kann man sich dem Charisma eines Thorsten Wolf kaum entziehen, nicht als Zuschauer und schon gar nicht als Gesprächs- oder Geschäftspartner. Mittlerweile entfaltete er sich markant in 34 Fernseh- und Filmproduktionen und in 4 Kinofilmen, darunter auch in dem Kassenknüller von Michael „Bully“ Herbig „TRaumschiff Surprise – Periode 1“. Der umtriebige Schauspieler ist seit 2006 auch in der ARD-Serie „Tierärztin Dr. Mertens“ als Tierpfleger Conny zu sehen. So ganz „nebenbei“ steht Thorsten Wolf allabendlich in den hauseigenen Kabarettprogrammen auf der Bühne und gab bei dem Best-of-Programm „Glotze total!“ sein gelungenes Regiedebüt, leitet mit fester Hand einen erfolgreichen Theaterbetrieb und findet trotzdem noch Zeit für seine geliebten Skat- und Doppelkopfrunden mit Freunden (Tipp am Rande: Spielen Sie nicht mit ihm – entweder Sie verlieren haushoch oder er diskutiert Sie in Grund und Boden, sollte es anders herum sein). Wenn Sie sich jetzt fragen, wann dieser Mann eigentlich mal schläft, dann kann ich Ihnen diese Frage eigentlich auch nicht beantworten.

Webseite von Thorsten Wolf

Golden Time

Auf charmante Art und Weise präsentiert das Diabolo-Duo „Golden Time“ eine temporeiche Diabolojonglage, deren Tricks die Gesetze der Physik auf eine harte Probe stellen. Die Nummer fasziniert nicht nur durch ihre Dynamik, sondern vor allem durch die spielerische Leichtigkeit, mit der die beiden Artisten sich ihre Diabolos zuspielen und die den Zuschauer vergessen lässt, dass es sich dabei um zentimetergenaue Präzisionsarbeit handelt. Die beiden Berliner Artisten Benno Jacob und Johannes Dudek sind deutschlandweit das einzige Diabolo Duo.

Sie wurden bereits während ihrer Ausbildung an der staatlichen Artistenschule Berlin beim Dresdner Varieté- und Zirkusfestival mit dem zweiten Preis, beim Newcomer- Festival des Krystallpalasts Deutschland mit dem ersten und schließlich beim 30. Zirkusfestival des „Cirque de Demain“ mit dem Spezialpreis des Festivals ausgezeichnet.

Tim Schneider

Stilvolle Eleganz im Einklang mit akrobatischen Höchstleistungen zeichnen den jungen Künstler Tim Schneider aus. Seine moderne Darstellung des Vertikaltuch-Acts macht ihn einzigartig und unverwechselbar. Der enorme Kraftaufwand ist dem jungen Artisten nicht anzumerken, sondern wird durch unfassbare Leichtigkeit ersetzt, die durch die ruhige und klangvolle Musik sowie dem Wechsel von schnellen und langsamen Bewegungen noch verdeutlicht wird. Mit riskanten Einlagen versetzt er sein Publikum in Staunen, wenn Tim sich aus schwindelerregender Höhe in die Tiefe gleiten lässt, um im letzten Moment wieder eine Einheit mit dem Tuch zu werden. Diese Einzigartigkeit wird durch künstlerische Balletteinlagen unterstrichen, die sein Programm zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Vanessa und Sven

Die beiden jungen Talente der Berliner Artistenschule präsentieren eine ganz neue Art der Partnerequilibristik. Gerade einmal 18 und 19 Jahre alt zeigen Vanessa und Sven das es auch mal anders herum geht. Selten gesehene Elemente, neue Bilder und jugendlicher Charme machen diese wundervolle Darbietung aus, bei der sie ihn trägt.

 

Webseite von Vanessa und Sven

Danilo

Eleganz und Kraft zeichnen die Handstandäquilibristik von Danilo Marder aus. Scheinbar mühe- und schwerelos gleitet der dreimalige Deutsche Meister der Sportakrobatik in seine Handstände und Waagen, die ästhetisch perfekt mit formvollendeten Linien präsentiert werden. Ein düsterer elektronischer Beat treibt dabei den ganz in weiß gekleideten Artisten, der wie ein gefallener Engel wirkt, zu immer neuen faszinierenden Höchstleistungen an.

 

Webseite von Danilo

Schwarzblond

Die beiden Berliner Ausnahmekünstler Monella Caspar und Benny Hiller, auch bekannt als Schwarzblond, bringen wieder mal mit sprudelnden Phantasien, abgedrehten Kostümen und Songs zwischen Herzprickeln und Gänsehaut die Herzen zum leuchten.

 

 

 

Webseite von Schwarzblond

CLACK Theater 

“Das CLACK Theater steht von Beginn an für individuelle, professionelle Unterhaltung durch Künstler aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen: Musical-Revue oder Travestie, Showtanz oder Operetten-Abend, politisches Kabarett oder maßgeschneiderte Conference.

 

 

Webseite des CLACK Theaters

logo

 

 

 

 

cropped-homepage-header-neu-clean

 

 

Phoenix_Logo_schwarz_3_219x_thumb

LOGO___AHH_300dpi_219x_thumb

lutherhotelneu_219x_thumb

silvi_219x_thumb

csm_Allianz_Deutschland_AG_Logo_e14e67a8b6

stadtwerke_logo_kmp_219x_thumb

logo_kontakt_219x_thumb

banner_web_219x_thumb

VTWB_219x_thumb

Theaterfotografie Corinna Kroll