Unterstützen
Sie Ihr Theater

Mit dem Kauf eines CLACK Theater Gutscheins helfen Sie uns über die schwere Zeit und investieren in Ihre Vorfreude.

GUTSCHEIN KAUFEN

Schnellster Weg 
zum Ticket

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie sich jedes liebevoll gestaltete Detail unserer Internetpräsenz anschauen. Aber wir denken auch an unsere Zuschauer die es eilig haben. Dann einfach auf untenstehenden Link klicken und Sie werden sofort zu unserem Reservix Ticketsystem weitergeleitet.

TICKETS AUF RESERVIX.DE

10 Jahre
groß gefeiert

An 10 Abenden feierten wir mit 10 Künstlern unseren 10. Geburtstag. Große Stars, wie Lilo Wanders, Romy Haag, Annemarie Eilfeld, Lothar Bölck und viele mehr gaben sich die Klinke in die Hand. Auch viele persönliche Gratulanten besuchten uns, um dieses besondere Jubiläum mit uns zu feiern.

MEHR INFOS

Prävention 
ist uns wichtig

Aus diesem Grund engagiert sich das Ensemble unseres Hauses seit mehr als zehn Jahren für die Aidshilfe Halle. Mit einer jährlichen Gala und großen Stars aus dem internationalen Showbusiness sammeln wir  Gelder, die der Aidshilfe zu Gute kommen.

MEHR INFOS

Herzlich Willkommen im Clack-Theater!
Im Herzen der Lutherstadt Wittenberg!

Viele Gäste unseres Theaters ahnen nach einem kurzen Blick in die Runde, dass sie mit dem CLACK ein traditionsreiches Haus besuchen. Wenige aber vermuten, dass seine Geschichte tatsächlich bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Postkarten um 1900 zeigen einen mit Holztischen und -stühlen ausgestatteten Gastraum, über dem sich die gleiche prachtvolle Stuckdecke wölbt, die auch heute noch so viel zum Charme des Etablissements beiträgt.

MEHR ZUR GESCHICHTE

Aktuelle News

#seidabei Soli-Ticket während der Corona Pandemie

Niemand konnte Anfang des Jahres 2020 auch nur im Geringsten erahnen, was nur kurze Zeit nach Jahresbeginn über unsere Gesellschaft hereinbrechen würde - und doch ist das Coronavirus allgegenwärtig und in jedem Aspekt unseres

Mit Blaulicht abgeholt…

...wurden Stefan und Mario während der Vorstellung „Jukebox“ am 17. Januar. Ein Feuerwehrauto hielt direkt vorm Eingang unseres Theaters. In wenigen Sekunden waren wir auf dem Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters im Stadthaus, konnten unseren Crananchpreis

Eintrag ins Goldene Buch

Sich neben Königen, Diplomaten, Künstlern und anderen Persönlichkeiten in das Goldene Buch der Stadt einzutragen war auch für uns ein besonderes Erlebnis. Höchstwahrscheinlich haben sich schon mehrere Männer im Talar verewigt, aber ob Swee

Dank Salamander und Malermeister Taubert …

... präsentiert sich unser Haus seit Neuestem in einem Schaufenster gleich neben unserer Eingangstür. Genauso liebevoll wie den Saal selbst, gestaltete Frank Taubert, mit Stuck, Goldtapete und rotem Teppich die Werbefläche in der Elbstraße.

Das Clack-Restaurant

Auch vor und nach den Vorstellungen bietet das CLACK Theater immer noch eine Extra-Portion guten Geschmacks an. Wenn sich der Vorhang senkt oder die Scheinwerfer noch aus sind, öffnen sich die Türen zur Küche, wo Herd und Ofen auf ihre Einsätze warten. Das gastronomische Konzept von Marta Altmann lehnt sich an das Motto des Theaters an: Abwechslungsreich soll es sein, aber vor allem von hoher Qualität. Und weil die Gäste des Theaters nicht zum Steineklopfen kommen, sondern um sich unterhalten zu lassen, stehen leichte, frische Speisen ganz oben auf der Speisekarte.

ZUM RESTAURANT

CLACK Theater unter der Schirmherrschaft
von Schauspieler Herbert Köfer

Es ist noch gar nicht lange her, da habe anläßlich meines Geburtstages für eine Reportage einer Zeitschrift „meine“ Thesen an die Wittenberger Kirche geschlagen. Bei der Gelegenheit habe ich auch das Clack-Theater besucht.

Ein wunderschönes, kleines, nicht subventioniertes Haus mit einem beeindruckenden Spielplan. Hervorzuheben ist auch das große Engagement, des Clack-Theaters, wenn es um das Thema Aids geht. Jährlich organisieren die Mitarbeiter des Hause eine große Aids-Gala, an der sich viele Künstler beteiligen.

Inzwischen habe ich auch schon mehrfach mit einem Programm auf der Bühne des Clack- Theaters gestanden. Hier kann man sich einfach wohlfühlen. Ich sage nur: hingehen und glücklichsein.

Als mich Stefan Schneegaß vor einiger Zeit fragte, ob ich mir vorstellen könnte, die Schirmherrschaft über das Theater zu übernehmen, habe ich ich nicht gezögert und sofort meine Bereitschaft erklärt. Für das Clack-Theater stehe ich wirklich sehr gerne mit meinem Namen.

CLACK Theater unter der Schirmherrschaft
von Schauspieler Georg Preusse (Mary)

Ich sage immer Kunst und Kultur ist das liebende und pulsierende Herz einer Stadt. Nicht nur deshalb liegt wohl gerade das Clack Theater mitten in der Stadt Wittenberg. Und schlägt dort schon seit über 10 Jahren mit der LIebe zu den Menschen, den Künstlern, dem Theater und der Kunst.

MIt seinen unterschiedlichen Künstlern, Programmen in denen KLEINKUNST ganz gross geschrieben wird, von den hintersinnigen Kabarettisten bis hin zu den bunten Vögeln und wohltätigen Aktionen widerspiegelt das Clack-Theater ein Bild einer toleranten, humorvollen Stadt und seiner Menschen wieder. Deshalb hingehen, dabei sein und genießen und dieses Bild zu erhalten.

Ich bin immer wieder gerne dabei. In Wittenberg und im Clack Theater. Aus diesem Grund ist es mir auch eine große Freude die Schirmherrschaft übernehmen zu dürfen.