Schnellster Weg 
zum Ticket

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie sich jedes liebevoll gestaltete Detail unserer Internetpräsenz anschauen. Aber wir denken auch an unsere Zuschauer die es eilig haben. Dann einfach auf untenstehenden Link klicken und Sie werden sofort zu unserem Reservix Ticketsystem weitergeleitet.

TICKETS AUF RESERVIX.DE

10 Jahre
groß gefeiert

An 10 Abenden feierten wir mit 10 Künstlern unseren 10. Geburtstag. Große Stars, wie Lilo Wanders, Romy Haag, Annemarie Eilfeld, Lothar Bölck und viele mehr gaben sich die Klinke in die Hand. Auch viele persönliche Gratulanten besuchten uns, um dieses besondere Jubiläum mit uns zu feiern.

MEHR INFOS

Prävention 
ist uns wichtig

Aus diesem Grund engagiert sich das Ensemble unseres Hauses seit mehr als zehn Jahren für die Aidshilfe Halle. Mit einer jährlichen Gala und großen Stars aus dem internationalen Showbusiness sammeln wir  Gelder, die der Aidshilfe zu Gute kommen.

MEHR INFOS

Die Geschenkidee
Theatergutschein

Die perfekte Geschenkidee für jeden Anlass. Ob Geburtstag, Hochzeit, Ostern oder Weihnachten, Ihre Freunde, Verwandten oder Bekannten freuen sich garantiert einen fröhlichen Abend, vielleicht sogar mit Ihnen gemeinsam, im CLACK Theater zu verbringen.

GUTSCHEIN KAUFEN

Herzlich Willkommen im Clack-Theater!
Im Herzen der Lutherstadt Wittenberg!

Viele Gäste unseres Theaters ahnen nach einem kurzen Blick in die Runde, dass sie mit dem CLACK ein traditionsreiches Haus besuchen. Wenige aber vermuten, dass seine Geschichte tatsächlich bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Postkarten um 1900 zeigen einen mit Holztischen und -stühlen ausgestatteten Gastraum, über dem sich die gleiche prachtvolle Stuckdecke wölbt, die auch heute noch so viel zum Charme des Etablissements beiträgt.

MEHR ZUR GESCHICHTE

Aktuelle News

Comedysommer im klimatisierten CLACK

Eine Pro- und Kontraliste hat es entschieden: der 14. Comedysommer findet im Haus statt. Denn das CLACK ist klimatisiert, Sie sitzen bequem auf gepolsterten Stühlen, das Speisen- und Getränkeangebot können wir umfangreicher gestalten und

Wer Daphne Schnückel kennt, weiß:

...sie ist liebenswert, besticht durch ihre Schüchternheit, besitzt eine Extra Portion Temperament, wenn sie tanzt und klammert an ihrem einzigartigen Geschmack was ihr Äußeres betrifft. Vor allem ist Daphne noch sehr jung. Sie wurde

Das Fundstück des Monats…

...sind die Bartnelken an einem Stand auf dem Wittenberger Marktplatz. Während wir mit unserem Artisten Bart Hoving spazierend die ersten Sonnenstrahlen genießen wollten, rief er plötzlich lachend: „Ey guckt mal! Das ist ja lieb.

Denn prominent genug ist er inzwischen…

...unser Bart Hoving. So hat er gerade in der aktuellen Staffel von „Holland’s Got Talent“ nicht nur den weiblichen Fernsehzuschauern den Kopf verdreht. Durch seine Strip-Jonglier-Show, mit der er bereits im Frauentagsspecial des CLACKs

Das Clack-Restaurant

Auch vor und nach den Vorstellungen bietet das CLACK Theater immer noch eine Extra-Portion guten Geschmacks an. Wenn sich der Vorhang senkt oder die Scheinwerfer noch aus sind, öffnen sich die Türen zur Küche, wo Herd und Ofen auf ihre Einsätze warten. Das gastronomische Konzept von Marta Altmann lehnt sich an das Motto des Theaters an: Abwechslungsreich soll es sein, aber vor allem von hoher Qualität. Und weil die Gäste des Theaters nicht zum Steineklopfen kommen, sondern um sich unterhalten zu lassen, stehen leichte, frische Speisen ganz oben auf der Speisekarte.

ZUM RESTAURANT

CLACK Theater unter der Schirmherrschaft
von Schauspieler Herbert Köfer

Es ist noch gar nicht lange her, da habe anläßlich meines Geburtstages für eine Reportage einer Zeitschrift „meine“ Thesen an die Wittenberger Kirche geschlagen. Bei der Gelegenheit habe ich auch das Clack-Theater besucht.

Ein wunderschönes, kleines, nicht subventioniertes Haus mit einem beeindruckenden Spielplan. Hervorzuheben ist auch das große Engagement, des Clack-Theaters, wenn es um das Thema Aids geht. Jährlich organisieren die Mitarbeiter des Hause eine große Aids-Gala, an der sich viele Künstler beteiligen.

Inzwischen habe ich auch schon mehrfach mit einem Programm auf der Bühne des Clack- Theaters gestanden. Hier kann man sich einfach wohlfühlen. Ich sage nur: hingehen und glücklichsein.

Als mich Stefan Schneegaß vor einiger Zeit fragte, ob ich mir vorstellen könnte, die Schirmherrschaft über das Theater zu übernehmen, habe ich ich nicht gezögert und sofort meine Bereitschaft erklärt. Für das Clack-Theater stehe ich wirklich sehr gerne mit meinem Namen.