Wir sind mit Sicherheit am lustigsten

Liebe Besucher unseres Theaters,
die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und des Ensembles haben Priorität. Aus diesem Grund möchten wir unseren Spielbetrieb den geltenden Auflagen anpassen und uns an vorgegebene Hygiene – und Sicherheitsmaßnahmen halten. Nicht weniger wichtig ist für uns solidarischer Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander. Wenn wir alle zusammenhalten und die Vorgaben gemeinsam beachten können wir maßgeblich dazu beitragen, dass sich der Spaß wieder mehr und mehr verbreiten kann. Bitte lesen und respektieren Sie die nachfolgenden Informationen und unterstützen Sie dadurch die Weiterführung eines sicheren Spielbetriebes.
Grundsätzlich gilt: Hören Sie auf Ihren Körper
Wir bitten Sie, bei grippeähnlichen Symptomen oder schweren Vorerkrankungen zuhause zu bleiben und von einem Besuch in unserem Theater abzusehen. Gern begrüßen wir Sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder bei uns.
Einlass unter der 3G-Regelung
• Nachweis Antigen-Schnelltest oder PCR-Test: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Testergebnis, das bei Veranstaltungsbeginn nicht älter als 24 Stunden ist
• Nachweis Impfung: Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
• Nachweis Genesung: Bescheinigung eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-19 in Verbindung mit mindestens einer Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, die mindestens 14 Tage zurückliegt oder Nachweis eines mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate
ACHTUNG: Es erfolgt keine Testung vor Ort
Wichtig: Bitte halten Sie Ihren gültigen Lichtbildausweis beim Einlass bereit. Ohne Nachweis wird kein Zutritt zu unseren Veranstaltungen gewährt.
Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten des Theaters und zwischendurch. Ausreichend Desinfektionsspender sind an vielen Stellen im Theater und den Sanitärbereichen in unserem Theater platziert.
Bitte halten Sie die vorgegebene Husten- und Niesetikette in die Armbeuge ein.
Verzichten Sie bitte auf körperlichen Kontakt, wie Händeschütteln, Umarmungen oder auch in der Interaktion mit unserem Personal.
Mund-Nasen-Schutz
Bitte tragen Sie ab Betreten des Treppenhauses eine medizinische Maske. Ausschließlich am Sitzplatz darf sie wieder abgenommen werden – also bitte auch beim Gang zur Toilette oder zur Bar die medizinische Maske wieder aufsetzen.
Garderobe
Um Kontakte zu vermeiden, verzichten wir auf unseren Garderobenservice. Sollten Sie große Taschen oder Jacken dennoch abgeben wollen, hilft Ihnen unser Personal gern weiter.
Gästeregistrierung
Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Coronainfektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den Zutritt in unser Theater verweigern müssen, wenn Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben oder mit der Dokumentation der Daten nicht einverstanden sind. Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten zu keinem anderen als dem hier angegeben Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken und wahren selbstverständlich den Datenschutz.
Bestuhlung
Der Saalplan wird täglich unter Einhaltung des geforderten Mindestabstands angepasst. Bitte beachten Sie, dass an unseren Tischen bis zu 8 Personen ohne den sonstigen Mindestabstand platziert werden dürfen, auch wenn diese Personen nicht miteinander verheiratet sind oder in einem Haushalt leben, sofern die Kontaktdaten dieser Personen korrekt erfasst und für 4 Wochen gespeichert werden, und der Abstand zwischen den Personen einer Sitzgruppe zu den Personen der anderen Sitzgruppe 1,50m beträgt.
Gastronomie
Die Reinigung von Gläsern, Geschirr und Besteck erfolgt ausschließlich maschinell
Unser gesamtes Personal hat eine ausführliche Hygieneschulung erhalten, ist geimpft und trägt durchgehend einen Mund-und Nasenschutz (medizinische Maske)
Zahlung
Wir freuen uns, wenn Sie unsere bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten nutzen.
Belüftung
In unserem voll klimatisierten Theatersaal sind zusätzlich zwei Austauschfilter installiert, die es schaffen die Luft in wenigen Abständen komplett zu reinigen. In den Schwebestoff-Filtern, den sogenannten Hepafiltern der Klasse 14, bleiben bis zu 99,99 Prozent Viren und Bakterien hängen. Zusätzlich erhitzt die Anlage den Filter auf etwa 100 Grad, um die gesundheitsgefährdenden Erreger abzutöten. Somit werden bei uns indirekte, also durch Aerosole verursachte Infektionen, weitestgehend verhindert.
Das gleiche Prinzip beim Hände trocknen
Wir sparen Papierhandtücher und somit Platz in unseren Waschräumen und senken vor Allem die CO2-Emissionen. Der in unseren Geräten befindliche HEPA-Hygiene-Filter  wird täglich für eine Stunde mit UV-Licht bestrahlt und dadurch von Bakterien, Keimen und Viren zuverlässig befreit. Somit strömt reinste Luft aus dem Händetrockner. Das berührungslose Eintauchen der Hände in den Trocknungskanal wird von Sensoren erfasst, wobei das Timerdisplay die Trocknungszeit von 10 Sekunden herunterzählt. Gleichzeitig beleuchten blaue LEDs den Trocknungsbereich, die Heizung schaltet ein und das kräftige Jet-Gebläse trocknet die Hände in Windgeschwindigkeit.
Reinigung
Alle frequentierten Oberflächen werden in kurzen Abständen von unserem Personal desinfiziert.
Da sich die Hygieneauflagen stets weiterentwickeln, bitten wir Sie, sich kurz vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über unser aktuelles Hygienerahmenkonzept zu informieren.
Wir geben unser Bestes, denn Ihre Geborgenheit in unserem Theater liegt uns sehr am Herzen.
Diese Leitlinien tragen zur Senkung des Infektionsrisikos und damit zu Ihrem eigenen Schutz bei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]