14. Aidsgala Wittenberg 2020

Gala zu Gunsten der AIDS-Hilfe Halle

Am Donnerstag 26. März 2020 hebt sich der Vorhang in der Lutherstadt für die dann schon 14. AIDS-Gala Wittenberg.
Das Ensemble des CLACK Theater initiiert unter der Schirmherrschaft von Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth eine Gala der Spitzenklasse mit prominenten Künstlern der unterschiedlichsten Stilrichtungen um zu helfen, damit anderen geholfen werden kann. Die Galaerlöse ermöglichen direkte Unterstützung für Notleidende. Alle Kulturschaffenden wirken im Sinne der guten Sache ohne Gagen oder Honorare mit und tragen mit den Beiträgen der Sponsoren und des Publikums dazu bei, anderen zu helfen.

Bell Book & Candle

Was kann es schöneres geben, als Band gleich mit der ersten Single einen Riesenhit zu landen? Riesenhit meint Riesenhit, einen, den die Spatzen von den Dächern pfeifen, einen, der über alle Kanäle kommt, eine Nummer, an der man nicht vorbei kommt, nicht nur hier, sondern in etlichen weiteren Ländern. So geschehen bei Bell Book & Candle. „Rescue Me“ heißt das gute Stück, das millionenfach über die Verkaufstresen gereicht wurde, in 20 Ländern mit die Charts anführte und die Drei zu den wenigen deutschen Bands mit internationalem Erfolg avancieren ließ. Was kann es dümmeres geben, als Band gleich mit der ersten Single einen Riesenhit zu landen? Plötzlich keine Zeit mehr zu haben, um kreativ arbeiten zu können, oftmals von einem Teil der Medien nur auf dieses eine Lied reduziert und vor allem von einigen Kollegen der eigenen Plattenfirma nicht als ernst zu nehmende Formation mit Konzepten und Visionen, sondern ausschließlich als schneller Hitlieferant akzeptiert zu werden.
Die Kehrseite der Medaille von Bell Book & Candle. Das Trio hat sich für den zwar steinigeren, aber durchaus ehrlicheren Weg entschieden. Sie wollten immer eine richtige Band sein, richtige Songs haben. Selbst auf das Risiko hin, Plattenfirmen und andere vermeintlich (über)lebenswichtige Institutionen zu verlieren. Weil sie sich und ihren Fans treu blieben, können wir mit Jana Groß, Hendrik Röder und Andy Bier mittlerweile das 15jährige Bandjubiläum feiern. Die anderthalb Bandjahrzehnte gleichen einer rasanten Achterbahnfahrt. Die Fakten: Weit mehr als zwei Millionen verkaufter Tonträger, über 1500 Konzerte zwischen Templin und Texas, Gold, Platin und Dreifachgold, Echo und Bambi. Soundtracks für Schimanski-„Tatort“ und „Das Beste aus meinem Leben“ sowie sechs Alben („Read My Sign“ – 1997, „Longing“ – 1999, „The Tube“ – 2001, „Prime Time“ – 2003, „Bigger“ – 2006 und „3 Day Under Pressure“ – 2009).

Webseite von Bell Book & Candle

Felix Räuber

Felix Räuber ein Sänger, Komponist und Produzent, be- kannt als Frontmann der Elektropop-Band Polarkreis 18 (Allein, Allein). Seine Musik beschreibt er selbst als „Cinematic Pop‘, eine Mischung aus Neoklassik, Elektronik, und Pop. Auf seiner EP ,ME‘ setzt er sich mit inneren Konflikten, persönliche Äng- sten und charakterlichen Zwängen auseinander. Stilistisch knüpft der Musiker und Produzent an sein Erstlingswerk an, für welches er unter anderem mit Star-Violinist Daniel Hope und Scott Matthew zusammenarbeitete. Die Fünf-Track-EP nun gänzlich eigener Songs erscheint erneut im episch-ausdrucksstarken Gewand, der sich aus Elementen der Neo-Klassik und des Pop speist und zu einer neuen, imposanten Klangerfahrung zusammensetzt. Er schaut auf eine aufregende und vielschichtige 20-jährige Musiker-Karriere zurück.

 

Webseite von Felix Räuber

Sascha Korf

Schlagfertig und immer irre lustig begeistert der Improvisationskünstler Sascha Korf sein Publikum. Mit viel Temperament wuselt der Halbspanier aus Paderborn über die Bühne und fegt wie ein Wirbelsturm durch die Hallen Deutschlands. Als Moderator, Komiker, Improvisationskünstler und Schauspieler ist das Multi-Talent seit mehr als zwanzig Jahren auf der Bühne zu sehen. Mit Auftritten beim „Quatsch Comedy Club“, „Schillerstraße“ und „Nightwash“ ist Sascha Korf bekannt geworden. Der vielfach ausgezeichnete Künstler erzählt während seiner Auftritte von allem, was ihn stört, was ihn nervt und was er schon immer mal sagen wollte. Und das alles läuft in einem Wahnsinns Tempo ab. Ganz nach dem Motto „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ spult Korf eine Pointe nach der anderen ab. Sascha Korf ist einer der beeindruckendsten Improvisationskünstler des Landes. Seine Auftritte sind ein Augen- und Ohrenschmaus. Erleben Sie Sascha Korf live und werden Sie Zeuge seines Talents.

 

Webseite von Sascha Korf

Lothar Bölck

Seit 1983 ist der gebürtige Fürstenwalder Lothar Bölck auf den namhaften Kabarettbühnen des Landes unterwegs. Er war Ensemblemitglied bei den Magdeburger „Kugelblitzen“ und der „Distel“ in Berlin. Seit 2005 arbeitet er als freischaffender Solo-Kabarettist und Autor. Bekannt wurde Bölck gemeinsam mit Hans-Günther Pölitz und Rainer Basedow durch die MDR-Kabarettsendung Die drei von der Zankstelle, in der er bis 2006 mitwirkte. Seit Mai 2010 führt er gemeinsam mit Michael Frowin durch die neue MDR-Sendung Kanzleramt Pforte D.

 

Webseite von Lothar Bölck

Rainer Bielfeldt

Es gibt wenige Musikvirtuosen wie Rainer Bielfeldt, die so ruhig und auf dem Boden geblieben sind wie der Sänger und Komponist. Seit den 90er-Jahren prägt der Vollblutmusiker die Entertainment- und Kleinkunstbranche maßgeblich mit. Lieder wie „Wir zwei sind ein Paar“ oder „Rinnsteinprinzessin“ sind zeitlose Klassiker und zeigen die enorme Relevanz, die er bis heute besitzt. Die Musik ist sein Leben, soviel steht fest. Denn schon seit er 8 Jahre alt ist, befasst sich Rainer Bielfeldt intensiv mit den schönen Klängen. Er lernte Klarinette und Saxophon und besuchte einen Harmonielehreunterricht, bevor er Musik studierte. Fortan war er in eine Vielzahl an Projekten involviert und ging mit anderen Künstlern und deren Bühnenprogrammen auf Tour. Besonders mit dem jungen Sänger Tim Fischer entstand eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. Auch Solo war der Wahlberliner viel unterwegs, bis er sich nach 2006 entschied, eine längere Pause einzulegen. 2018 erschien dann endlich sein lang ersehntes Comeback. Erleben auch Sie eine wahre Größe der deutschen Musikszene live und stellen Sie fest, dass Rainer Bielfeldt in den vielen Jahren seiner großen Karriere nichts an Kreativität und Leidenschaft eingebüßt hat und die Musik noch immer versteht wie kaum ein anderer.

 

Webseite von Rainer Bielfeldt

Tatjana_Meissner_Foto-Robert-Lehmann_1aTatjana Meissner

Dem einen oder der anderen wird Tatjana Meissner noch als Moderatorin verschiedener Unterhaltungsshows im MDR-Fernsehen bekannt sein. Seit sich die Entertainerin fast ausschließlich ihrer komödiantischen Leidenschaft  widmet, erobert sie mit ihren Comedyshows erfolgreich die Theater, Kabarett- und Kleinkunstbühnen Deutschlands. Tatjana Meissner ist mittlerweile eine der erfolgreichsten, deutschen Kabarettistinnen und gleichzeitig Autorin humorvoller Romane.  Mit inzwischen vier Büchern hat sie sich eine begeisterte Leserschaft erobert. Zuletzt erschien ihr erstes Sachbuch mit dem vielversprechenden Titel  »Du willst es doch auch« im Eulenspiegel Verlag.

Webseite von Tatjana Meissner

CLACK Theater 

“Das CLACK Theater steht von Beginn an für individuelle, professionelle Unterhaltung durch Künstler aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen: Musical-Revue oder Travestie, Showtanz oder Operetten-Abend, politisches Kabarett oder maßgeschneiderte Conference.

Webseite des CLACK Theaters

cropped-homepage-header-neu-clean

 

 

Phoenix_Logo_schwarz_3_219x_thumb

LOGO___AHH_300dpi_219x_thumb

lutherhotelneu_219x_thumb

silvi_219x_thumb

csm_Allianz_Deutschland_AG_Logo_e14e67a8b6

stadtwerke_logo_kmp_219x_thumb

logo_kontakt_219x_thumb

banner_web_219x_thumb

VTWB_219x_thumb

Theaterfotografie Corinna Kroll